Fit für den Arbeitsmarkt 2020

Fit für den Arbeitsmarkt 2020

Im Zeitraum vom 04.11.2019 bis zum Finalen Projekttag am 23.01.2020 wurden insgesamt 9 Bewerbungstrainingseinheiten in jeder teilnehmenden Klasse durchgeführt.

Dabei wurden folgende Projektinhalte verfolgt:
• Arbeit an der Präsentationskompetenz
• Typberatung und Styling
• Kniggekurs
• Berufliche Orientierung
• Orientierung am Arbeitsmarkt
• Srärken-Schwächen-Analyse
• Informationen über Unternehmen
• Training von Vorstellungsgesprächen
• Erstellung von Bewerbungsunterlagen
• Vorstellungsgesprächstraining mit Personalleitern aus Unternehmen der Region
• Erhalt von Feedback
• Teambildung
• Transfer der Evaluationsergebnisse

Anfang Januar 2020 unterstützten Frau Schalli  und unsere Friseure aus dem 2. Ausbildungsjahr die TeilnehmerInnen mit einer Typ- und Stylingberatung.
Nach dem Styling ging es für alle zum Fotografen, um passende Bewerbungsfotos zu erstellen.

Zum abschließenden Projekttag am 23.01.2020 kamen wieder viele Unternehmen, um dass Lunte-Projekt „Fit für den Arbeitsmarkt“ zu unterstützen.

Ein Dankeschön für die Zusammenarbeit geht an:
die Schlie-Stiftung, Schenker Deutschland AG, Agentur Mary Poppins GmbH, Liebherr –MCCtec Rostock GmbH,
Nordex Energy GmbH, Rostocker Heimstiftung, Pflegeheim Südhus GmbH, Neptun Hotel, IBRO Versandservice GmbH, Globus Handelshof St. Wendel GmbH & CO KG NL, Deutsches Rotes Kreuz Rostock, ALBA Metall Nord GmbH,
bb Gesellschaft für Beruf und Bildung, Grone – Bildungszentrum sowie der Beruflichen Schule der Hanse- und Universitätsstadt “Dienstleistung und Gewerbe”

Stylingberatung für das Vorstellungsgespräch und aktuelle Bewerbungsfotos